05 November 2015

Neues Lieblingsshirt

Heute gibt es mal wieder etwas genähtes für mich
ist ja schon einige Zeit her
das ich mir etwas gegönnt habe. 
Zum Glück hab ich das alles noch vor meinem Arztbesuch gemacht
den jetzt ist es vorbei mit dem Boden herum kriechen
und Sachen für mich zu zu schneiden.
Zum Glück kann ich die ja Kindersachen ja immer noch am Tisch machen.
(Auch wenn mir mein Mann das Nähen quasi verboten hat)


Nach meiner Pullony Liebe wisst ihr ja 
das ich die Schnitte von BaSamba liebe.
Jetzt hat sie das Shirty Lady rausgebracht
nicht extra für Schwangere
aber da sie auch gerade eine Kugel hat
schon sehr passend dafür :)


Das ist die erste Version des Schnittes
die Legere.
Sie sitzt sehr locker - aber man hat ja auch zwei Varianten bei dem Shirt.


Das Shirt hat einen Uboot Ausschnitt und relativ breite Schultern.
Das was ich absolut super finde - es ist wieder wirklich ruck zuck genäht. 
Und für den Sommer kann man es auch mit kurzen Ärmeln nähen.
Ich hab mich auch super gefreut
das ich sie diesmal mit unterstützen durfte.


Nach meinem Alice Desaster von hier
ist das eins meiner neuen Lieblingsteile im Schrank
(ja als Schwangere mag ich es gerne bequem - es kneift mir schnell alles beim Bauch).
Und speziell jetzt wo ich zwangsweise leider Dauergast auf der Couch sein werde
bis zu unserem Urlaub
ein absolutes Wohlfühlshirt.



Ich muss ja gestehen ich bin kein Typ der gerne den ganzen Tag auf der Couch herumhängt
daher fällt mir das schon etwas schwer
aber das Baby soll auf alle Fälle noch 9 Wochen brüten dürfen :)
Ich weiß ja auch nicht ob sich ein verkürzter Muttermund wieder verlängern kann???
Ich mag ja gar nicht weiter googlen da hier die schlimmsten Sachen stehen
und ich will ja positiv bleiben.
Nur der Wildfang versteht halt gar nicht 
warum ich sie nicht mehr hochheben darf :( 
Und die Spaziergänge fehlen mir auch schon
aber da der Bauch da ständig hart wird
lass ich das auch lieber :(
Sind eure Schwangerschaften auch so unterschiedlich verlaufen?

Mein Shirt schick ich natürlich zu RUMS
und mich auf die Couch

Eure

Manuela 

Verlinkt wird auch mit: CiA crealopee
Schnitt: Shirty Lady von BaSamba 
Stoff: Happy Home und Holländischer Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Liebe Manuela, das Shirt gefällt mir sehr gut. Ein schöner Schnitt und man sieht, dass du dich drin wohlfühlst :)
    Und ich muss ja mal sagen: was bist du nur für eine schöne Schwangere! Dein Strahlen ist richtig ansteckend :)

    Was die zweite Schwangerschaft angeht kann ich ja noch nicht mitreden, das dauert sicherlich noch zwei Jahre (erstmal muss das gröbste im Hasuinnenbau erledigt sein). Versuch dir die Zeit auf der Couch so angenehm wie möglich zu machen. Endlich mal wieder Zeit zum Lesen :p

    Ich wünsch dir alles Gute und dem kleinen Wunder in dir noch einige Wochen Reifezeit.

    Liebste Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela!
    Alles Gute für den Entspurt. Wirst sehen, die neun Wochen vergehen wie im Flug.
    Das Shirt ist sehr schön geworden!
    Herzliche Grüße, Désirée

    AntwortenLöschen
  3. Oh je.... schon dich bitte wirklich... Zwergi war 5 Wochen zu früh, das hat gereicht... wir waren immerhin 10 Tage im Krankenhaus und dann noch öfter beim Arzt, weil er eine Gelbsucht hatte, nichts getrunken hat und abgenommen statt zugenommen hat.
    Wenn das Kind da ist, dann kannst du wieder alles machen ;-)

    Das Shirt sieht wirklich bequem aus.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich schick aus, steht dir gut! Der Stoff wäre ja was für mich;-) Ich kann es dir nachfühlen, ich musste zum Schluß 6 Wochen liegen. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht! Eine Kindergarten-Mama musste 6 Monate liegen und war dann 2 Wochen über dem Termin. Das gibt es auch;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Shirt und toller Stoff! Sieht wirklich super bequem aus!
    Ich drück dir weiterhin die Daumen für deine Schwangerschaft und hoffe, dass das "Schonen" für dich schnell vergeht!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.