13 August 2015

Neue Mutterkindpasshülle

Endlich habe ich meine Nähmaschine mal wieder im Einsatz.
Ach wie hat sie mir die letzten Wochen gefehlt.
Zum Einsteigen gabs wie meist nach einer längeren Pause
wieder ein Mini-Projekt.

Da wir nun das zweite Mal stolze Besitzer eines neuen MuKi Passes sind
braucht dieser eine schöne Hülle.
Und diesmal habe ich sie selbst genäht -
und tataaaa - nach monaterlanger Abstinenz auch beplottert.


Gewählt habe ich einen Stoff von Tante Ema in einer neutralen Farbe
da wir uns diesmal ja nicht sagen lassen was es wird.
Der Stoff ist auch schon lange im Haus und ich mag ihn so gerne
das ich ihn immer für etwas Besonderes aufheben wollte.


Wenn ich etwas lange nicht mache - wie mit dem Plotter arbeiten
dann hab ich immer das Gefühl als ob ich es das erste Mal mache
und wieder neu lernen muss.
Ok so schlimm war es nicht - 
und nach 5 min war die Sache dann auch durch :)
Ich hab das erste Mal Flockfolie verwendet 
und die Figur hab ich von der Pazzles Seite runtergeladen.


Die Vorlage hab ich von Glückspaprika - für eine österreichische MuKi Hülle
die ich dann etwas abgewandelt habe.


Für Innen gabs einen Stoff von Jolijou den ich jetzt erst aus Graz mitgebracht habe.
Den letzten den ich voriges Jahr hatte,
hab ich ja ruiniert in dem ich die Flecken vom Waschen mit Fleckensalz entfernen wollte
und dann einen weißen Stoff hatte :(  
(kann man so dämlich sein?)
Daher bin ich froh das ich ihn nochmals gefunden habe :)
Ein Fach für die E-Card ist natürlich auch dabei.


Und wieder kleine gierige Hände 
die das Spielen unterbrechen um zu schauen was Mama da so treibt.
Ob das jemals ein Ende nimmt?

Da ich ja die nächsten Jahre Besitzerin des Passes sein werde - 
darf die neue schöne Hülle natürlich zu RUMS

Habt ihr eurem MuKi Pass auch ein neues Kleid gegeben oder einfach so gelassen?

Eure

Manuela

Kommentare:

  1. Liebe Manuela!
    Leider bin ich damals noch nicht auf die Idee gekommen, mit eine Mutterpasshülle zu nähen... Aber egal, man kann ja Schwestern und Freundinnen beglücken ;-).
    Das mit dem Plottern ist noch eine große Unbekannte für mich... Die Silouette sieht super aus!
    Herzliche Grüße, Désirée

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja toll aus! Und die Stoffe, ein Traum:-) Eigentlich wollte ich mir Kissenhüllen nähen. Und dann mit den Stoffen... das wäre so genial! Aber der Verschluss schreckt mich ab. Habe noch nie einen Reißverschluss oder Knopflöcher genäht. Ich schiebe das Projekt mal auf die Herbst-/Winter-Saision;-)
    VG und ein schönes WE! Charlie

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.