11 September 2015

Kugelupdate Woche 23

Die 23 Woche ist rum
und aus dem Sommer ist nun endgültig der Herbst geworden.
Kuschelige Westen wurden genäht
und auch schon ausgeführt im Wind.
Und das Baby wächst und wächst.
(Leider nicht nur das Baby ;)
 Aber seht selbst

 Bauchumfang: 107cm und ja die schlimmsten Befürchtungen wurden wahr - 77-78kg
Der beste Moment diese Woche: Organscreening - vielleicht nicht das etwas unangenehme Organscreening an sich - aber sich mal nur auf das Baby zu konzentrieren ohne dass der quengelige Wildfang dabei ist war toll! Diese Zeit hab ich leider viel zu selten, den tagsüber kann ich mich keine ruhige Minute irgendwo hinsetzten ohne das die Kleine auf mir herumturnt und ja komischerweise auch immer den Bauch bearbeitet und auspackt und abends arbeite oder nähe ich... und fall dann ins Bett. Aber diesmal konnte ich einfach nur gucken und staunen wie groß das kleine Wunder schon geworden ist.
Ich vermisse: Mich bücken zu können - das geht schon kaum noch - ich hab einen kurzen Oberkörper und lange Beine - beim Bücken quetscht es mir den Bauch zusammen.
Heißhunger auf:  Kürbis und Süßes - Kekse - KÜRBISKEKSE ;)
Wehwechen: Die Wadenkrämpfe in der Nacht werden immer schlimmer, obwohl ich schon Schüssler Salze nehme.
Ich freu mich auf: Im Moment eigentlich auf nichts besonderes - ich freu mich nur wenn die stressigen Markttage vorbei sein werden und ja die 7h Zugfahrt mit dem Wildfang nach Graz..... die verdränge ich noch ;)

 
Heute ist ja Freutag
und ich freu mich das ich es diesmal schaffe ein regelmäßiges Update zu machen
den das hatte ich bei der letzten Schwangerschaft nicht gemacht.
Ich hab auch eins der wenigen Fotos rausgekramt 
damit ihr mal den Unterschied von der riesen Kugel jetzt und dem "Bäuchlein" von damals seht.


Das war kurz vor Weihnachten 2013 - mit knapp 100cm und 72kg.

So jetzt geh ich mal schnell schauen worüber sich die anderen so freuen
und dann gehts auf den Markt
Ein schönes Wochenende

Eure

Manuela 


Kommentare:

  1. Da hast du ja soooo Recht. Bei Kind Nr. 2 hat man im Grunde keine Zeit für den zweiten kleinen Menschen oder sich selber. Dafür siehst du aber noch sehr entspannt aus.
    Eine schöne Kugelzeit noch.
    Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    lass dich nicht stressen ;) Mein Bauch ist auch schon so dick und für mich ist es mein erstes Kind ;) Dein Bauch ist toll

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Oh man... das hab ich damals auch gemacht - und nächste Woche wird der Zwerg zwei... Mein Bäuchlein wahr ähnlich wie deines damals... und auch als er raus wollte nur minimal größer.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.