16 Januar 2015

Papa's Geburtstagskarte

Heute ist Freitag
Freitag ist Freutag :)
Ich freue mich weil wir heute für einen Kurz-Trip nach Graz fahren
und wie einige vielleicht schon wissen Papa's 60 Geburtstag feiern.
Gestern Abend habe ich auch noch die Karte gemacht
nachdem die Leckereientüten ENDLICH fertig waren.


Papa liebt es zu Hause herumzubasteln und hat denke ich jedes Werkzeug
das der Markt so hergibt :)
daher passend auch die Karte.


Länger wollte ich schon mal eine Card in a Box probieren.
Dank Elfis Kartenblog habe ich auch nochmal ein anderes größeres Format gewählt
Danke Elfi für deine Mail - es war tatsächlich größer als die Karte die ich zuerst probiert habe.
Gestempelt habe ich hier in Anthrazitgrau 
mit den Stempel der Sale A Bration Kollektion - Zum großen Tag.


Das Werkzeug hab ich mit der Nagelschere ausgeschnitten ;)
Hahaha Scherz.
Nein mein Plotter hat wieder ran müssen.
Aufgeklebt habe ich das einfach mit einem durchsichtigen Heftumschlag
den ich zerschnitten habe.


Das Designpapier habe ich auf der Kreativ Messe gekauft - 
das war eigentlich für die Einladung gedacht
hat aber dann nicht gepasst.
Das Stempelset ist aus dem neuen Frühlingskatalog - Wir feiern.


Und das ist die Box außen.
Auf die braunen Seiten kommen dann jeweils noch die Geburtstagsgrüße der Familie
aber die werden erst morgen aufgeklebt.


Dieser Stempel ist auch von Sale a Braton - So froh
in Espresso und danach in Gold gestempelt.
Das geht ja mit den Polymerstempeln super einfach.
Dann mit der Etikettenstanze ausgestanzt und den Rand mit Espresso eingefärbt.

Und wie findet ihr meine erste Card in a Box?
Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und hoffe Papa gefällt sie auch.

Und jetzt gehts ans packen.

Ein schönes Wochenende

Eure

Manuela

Verlinkt wurde mit:

Kommentare:

  1. Die ist wirklich toll geworden! Viel Spaß beim Papa ❤️

    Liebe Grüße
    Mirja

    AntwortenLöschen
  2. Kann es sein, dass dein Papa ein Handwerker ist oder ein Hobby solcher Art hat? ;-) ... Er hat sich bestimmt sehr gefreut, denn da ist ja die Karte schon ein Geschenk
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Servus Manuela!
    Ich musste grad schmunzeln, denn so eine *Ordnung* wie auf deiner Karte herrscht, hatte mein Papa auch in seiner Werkstatt . . . Die Kartenart alleine ist ja schon ein Blickfang, die Gestaltung mit dem Werkzeug macht sie komplett. Superschön!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.