03 September 2014

Sewing Kit und Kissenparade


Die letzten Tage habe ich an Geschenken gearbeitet
und natürlich hauptsächlich an meiner Herbstjacke für die Kleine :)
aber da kommt natürlich auch noch ein extra Post
Heute zeige ich euch nochmals unser Kissen das wir für die Krabbeldecke haben,
eigentlich war es auch schon im Wochenrückblick
aber es sollte ja schon noch zu Creadienstag

Patchworkissen im Küchenfenster Design
 Für die Mama gibts zum Geburtstag meinen ersten Leseknochen
der geht ja ruckzuck - sogar mit Baby
nur habe ich ihn glaube ich etwas zu prall gefüllt.
Mama mag eher gedecktere Farben
und die Couch zuhause ist auch grau
gerne hätte ich ja mit etwas knallig buntem gebrochen
aber ich glaube das gefällt ihr nicht. 

Etwas zu prall gefüllt, aber dann war er schon vernäht.

Was für eine tolle Idee da jemand hatte...

 ... und wir haben ihn auch gleich getestet :) Perfekt zum lesen.
Und ja, wir hatten heute noch etwas Sonnenschein
leider haben wir den auch gleich verschlafen,
weil ich mir das erste Mal gedacht habe
ich kann ja kurz mit dem kleinen Alpaka-Baby mitschlafen.
3 Stunden später waren wir wieder munter
und haben den herrlichsten Tag verpasst.
Aber für die Fotos hats noch gereicht.

Und hier noch das Geschenk für meine Freundin
die im *räusper* Juni Geburtstag hatte.
Aber ich wollte ihr etwas schenken, was sie wirklich brauchen kann
und habe sie selbst aussuchen lassen - 
Rollmatte und Rollschneider
und dazu gabs von mir noch das. 
Nun folgt eine Flut an Bildern
da ich so begeistert von meiner Kamera und der Sonne war :)

Ich liebe ja diese Gläser von Leifheit.
Vor drei Jahren habe ich in  Kanada diese Gläser entdeckt und hab sie quer durchs ganze Land geschleppt weil ich sicher war, die wirds bei uns nie geben. ENDLICH kriegt man sie auch hier. Leider nur so bauchig und nicht einfach nur rund. Den da kommen sie eigentlich besser zur Geltung.


Auf Pinterest habe ich dann entdeckt was man noch alles damit machen kann außer Früchte einlegen. Klar, in Kanada werden sie auch für alles mögliche genutzt. Cookie Glas, Vorratsglas, Einmachen, Marmelade.... 


Für meine Freundin Lisa gibts das Glas gefüllt mit kleinen praktischen Dingen für ihr neues Hobby- Nähen - mit Kreidestift, Zackenbändern, Web/Schrägband, Applikationen und Allerlei.


Mein erstes Washi Tape Tag. 

Nähen - ein Hobby das man unterstützen muss. 
Ich weiß ja selbst was da alles zusammenkommt.
Kauft ihr auch so gern für eure Hobbies ein oder kommt ihr mit dem nötigsten aus?
Oft fühle ich mich wie ein Shopaholic. 

Und endlich mal wieder ab damit zu

Kommentare:

  1. Tolle Sachen hast Du da gezaubert! Den Leseknochen habe ich auch schon genäht, der kommt immer gut an. Aber ganz besonders hat es mir Dein praktisches Nadelkissen-Glas angetan, dass ich super schön finde. Hast Du eine bestimmte Anleitung oder Link dazu?
    Liebe Gruesse, Christiane
    Ps. Finde Deine Seite schoen gestaltet und finde mich gut zurecht - Chapeau!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank, ich schick dir den link :) muss ich erst suchen, geht aber super easy.

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.