14 Februar 2016

Wochen(glück)- Rückblick No 7/2016

Zack - wieder eine Woche rum
Doch als erster darf ich euch mal die Gewinnerin präsentieren :)
Ich hab mir so ein Auslostool im Internet rausgesucht
 


Also liebe Anni - ich freu mich für dich
(ich hätte mich  für jeden von Euch gefreut)
meld dich bitte bei mir
damit ich dir die weiteren Infos geben kann.


Nachdem der Nebel sich gelichtet hatte
blitzten Montag bei Imst die weißen Berge hervor.
Dieser Anblick verzaubert mich jedesmal.
Die Woche war ich oft mit dem kleinen Mann unterwegs..


Erste MuKi Untersuchung mit meinem kleinen Mops.
Ich hätte nicht gedacht,
dass er so schwer ist,
den er ist wirklich kein guter Trinker und es ist mühsam
über 90ml gehts selten hinaus...
2x waren wir auch beim Osteopathen
nicht weil er etwas hat (außer den unausgereiften Darm wie jedes Baby)
sondern zwecks Vorsorge


Einmal kam mein Schatz und der Wildfang mit
und danach ging es auf den Hexenspielplatz in Tarrenz.
Schade das er so weit weg ist.


Es gab Babygeschenke - kleine Schühchen von meiner Upline Barbara
und auch von meiner Teamkollegin Sonja.
Vielen Dank :)
Ich gestehe - zum Stricken hab ich im Moment selten Geduld.


Mein Sonntagsglück - eine Überraschungsorchidee von meinem Schatz.
Die darf diesmal auch zu Soulsistermeetsfriend
Warum nur für mich und den Wildfang gedeckt ist?
Er kam um 3 nach Hause
und lag noch lange danach im Bett ;)

Und der Rest darf zu Fräulein Ordnung

Einen schönen Wochenstart

Eure

Manuela

Kommentare:

  1. Die schönsten Spielplätze sind leider meistens weiter weg. Hier auch, da müssen wir mit dem Auto einfahren. Die Eulenservietten (wenn ich das richtig erkenne) sehen süß aus:-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Gewonnen? Ich? Oh wie toll!!! Ich freu mich und melde mich morgen per mail bei dir.nach nen 13h Tag habe ich keine Lust mehr den Rechner hochzufahren. Das hier ist per Handy :-). Dein Mann ist ja ein Schatz. Meinem würde das nicht einfallen.

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.