16 Februar 2016

Bloomy One für den Mini-Mann

Heute zeig ich euch unsere Bloomy One für den kleinen Mann
die ich für Nadine testen durfte.
Die erste Version war noch extrem pumpig
das wurde dann nochmals geändert
doch ich finde sie trotzdem süß.
Erinnert mich irgendwie an die Klamotten als wir noch klein waren ;)


Genäht hab ich ihn aus dem gleichen Cord wie ihr ihn letzte Woche schon gesehen habt.
Die Mini-Version ist aber innen gefüttert
damit er es schön warm hat. 
Das ist das tolle an der Hose 
sie kann an jede Jahreszeit angepasst werden.


Da ich nicht wusste wie schnell der kleine Mann wächst
habe ich unten anstatt zu säumen
einfach noch Bündchen drangenäht
damit sie auch noch im Frühling passt.


Diese breite Version wäre wohl auch perfekt für Stoffwindeln :)
Die nächste Version ist um einiges schmaler und 
kommt nicht mehr ganz so pumpig daher.


Ich hab sie auch ohne großen Schnick-Schnack genäht
da ich gerade begonnen hatte
als die Schnittänderung kam.


Wahnsinn das schon 7 Wochen vergangen sind
seit er zu uns gekommen ist. 
Gestern hat er mich 2x angelächelt
und er schaut schon so richtig umher.
Bald ist er schon kein Neugeborenes mehr
sondern ein richtiges kleines Baby :)
Ich kann mich gar nicht an ihm satt sehen.

Ich wünsche euch einen Creadienstag

Eure

Manuela

Stoff: happy home Graz
Schnitt: Bloomy One von Nanoda

Verlinkt wird auch mit:
das erste Mal auch bei Made4Boys

Kommentare:

  1. Sehr, sehr süß....und wieder staunen was du so alles schaffst. Ich habe mir jetzt erstmal genauer meinen Gewinn angeschaut und bin begeistert. Die Größen gehen ja richtig weit. Da wird erstmal eine Räuberfrühlingshose für meinen Sohn genäht!:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria, ich hab eine 2.Mail abgeschickt und hoffe das diese bei dir landet. Danke das du bei mir warst und so lieb kommentierst hast.

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.