05 Februar 2015

Kleine Erdbeere - ein schneller Taschen RUMS

Heute schaffe ich doch tatsächlich noch einen RUMS Beitrag.
Eigentlich wollte ich die Tasche noch im Jänner posten
da ich mir für heuer vorgenommen habe
jedes Monat für 12 Monate 12 Taschen eine neue Tasche zu nähen
aber ich kam einfach nicht zum Posten
da ich wieder ein paar Arbeitsaufträge bekommen habe.

Meine kleine gekaufte faltbare Tasche hab ich ja in meiner Handtasche
die ich seit Monaten nicht mehr nutze da ich ja eine Wickeltasche habe.
Immer mehr hats mich genervt keinen kleinen Sack dabei zu haben 
und alles mit der Hand rauszutragen
oder doch klein bei zu geben wenn es zuviel war
und ein Gratis Sackerl anzunehmen.

Jetzt nicht mehr....


... den diese kleine Erdbeere begleitet mich nun überall hin wenns es zum Einkaufen geht.
Sie passt sogar in meine Manteltasche.


Das wird auch sicher nicht die letzte sein die ich nähe
auch wenn ich den Schnitt wie immer etwa abändern werde.
Das Dreieck größer bzw. die ganze Tasche größer.


Zum Vorschein kommen ganz zerknautschte Eulen.
Sorry, unsere Wohnzimmerlampe ist kaputt,
daher ist das Licht heute wirklich sehr bescheiden.
Aber bei den Falten wohl auch nicht so schlimm :)
Aber so sieht sie aus
wenn sie sich eine Weile in der Überhülle versteckt.


Und da versteckt sich dann alles.


Auch der kleine Wildfang findet die neue Tasche super
immer wenn sie beim Einkaufen zu quaken anfängt
kriegt sie die Tasche in die Hand und ist erstmals abgelenkt :)
Wobei quaken eher eine Untertreibung ist
unser Kind schreit - nein sie weint nicht - 
sondern sie teilt sich in einem schrillen lauten trotzigen Ton mit
sie schreit alles an beim Einkaufen, 
andere Leute, die Essensachen - was ihr so über den Weg kommt. 
Ich hab schon überlegt ihr ein Shirt zu plottern -
"Nein ich schreie nicht - ich vertreibe nur die böse Geister" :)
In diesem Sinne
nehme ich meine neue Tasche
und wir gehen jetzt Einkaufen.

Eure

Manuela

Schnitt: von hier
Stoff: Tante Emma von Königreich der Stoffe und der Rest von Happy Home Graz.

Verlinkt wird auch noch mit:

Kommentare:

  1. Liebe Manuela!
    Ich finde den Erdbeerstoff so was von süß!!! So eine Tasche möchte ich heuer auch noch machen, schauen wir wann es sich ausgeht.
    Zur Zeit liegen die Kids und ich mit Bronchitis flach :-( da geht gar nix.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja auf alle Fälle und sie ist gar nicht so viel aufwendiger - nur 4-5 kurze Nähte mehr. Oje du Arme, ich hoffe das es euch BALD BESSER GEHT. Aber ich freu mich das du auch wieder mehr postest. Ein schönes Wochenende euch 4ren.
      Grüße

      Löschen
  2. Liebe Manuela,
    deine Erdbeere gefällt mir total gut!
    So ein kleine Tasche brauch ich auch, danke für den Anleitungslink.
    Schön bei dir :o) und ganz liebe Grüße von
    Gabi (MISS FEBRUAR)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das es dir gefällt :) Ja Mini klein die Tasche im Vergleich zu deiner Radtasche, aber die ist ja auch der Hammer, da wollte ich dir auf alle Fälle auch noch einen Kommentar dalassen - den so eine werde ich sicher auch noch nachnähen.
      Grüße

      Löschen
  3. Ja, Manuela... häng mir nur die Beeren vor die Nase, die ich schon seit Eeeeeeeeeeeeewigkeiten machen möchte... aber ich werde es tun... irgendwann *hust* ... obwohl, ob ich es so schön hingekomme?
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt liebe Birgit - und deine werden sicher noch schöner, bestickt mit allem drum herum. Bis dahin baumeln die Beeren da und erinnern dich. Das Jahr ist noch lange.
      Grüße nach Innsbruck

      Löschen
  4. Da bin ich wieder und vielen lieben Dank für diese tolle Idee! Wieder ein to-Sew ;-)
    Liebe Grüße
    Mirja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich :) das du wieder da bist :) Ja diese To Sew Listen - die werden meist nie kürzer. Aber die Tasche ist schnell gemacht.
      Ganz liebe Grüße in den Norden

      Löschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.