02 Mai 2015

Wochen(glück)-Rückblick No 18/2015

Meine schönsten Alltagsmomente


 Am Anfang der Woche gab es etwas sehr spezielles
übrig geblieben von der Abschlussfeier des Restaurants in dem mein Mann arbeitet.
Kaviar. Ich liebe ihn ja
Unverhofft und soooo lecker.


Dienstag war es soweit - die erste große Reise mit dem Zug.
7 Stunden hats gedauert - 
und ich war soooo froh als es geschafft war 
mit Kind, Kinderwagen und Riesenkoffer in Graz anzukommen.
Die Maus war sehr brav - nur am Schluss mochten wir beide nicht mehr.
Unser Glück war das so wenig los war in der ersten Klasse.
(Leistbar dank Sparschiene :) )


Dann gings auch schon los. 
Auf in die Pikler Gruppe - hier mit neuem Röckchen - 
das ich euch bestimmt bald mal näher zeige.
Die letzte Woche hab ich nämlich die Nähmaschine richtig rattern lassen :)


Ja jeden Tag was los bei uns seit wir wieder hier sind :)
Am ersten Mai gabs das Maiglaggln in Kitzeck - mein erster Mal.
Es war ein toller Tag, 
wenn auch kalt. 
Lauter Stationen mit leckeren kleinen...


...rustikalen Häppchen. 
Ein Tag voller Essen :) 
Das mag ich. 
Auch hier war der Wildfang wieder super brav.


Heute gabs vor dem Ausflug in die Stadt 
eine kleine Spritztour ins Grüne.
Was das für eine wunderschöne Blumen-Wiese ist
erzähle ich auch auch nächste Woche noch :)

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. 
Morgen wird hier wieder Geburtstag gefeiert. 

Ich freu mich schon alle wieder zu sehen.


Eure

Manuela

Mehr schöne Momente wie immer bei Fräulein Ordnung.

Kommentare:

  1. Lecker Essen geht immer:-) Das Röckchen sieht echt klasse aus mit dem tollen Stoff! Zugfahren wollte ich auch schon länger mit meiner Kleinen, auch wenn es "nur" 4 Std. bis zur Oma sind. Aber Autofahren ist nun mal etwas praktischer mit dem halben Haushalt, den man mit Kind mitschleppen muss:-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela!
    So eine lange Zugfahrt mit Kleinkind! Aber für einen Abstecher nach Graz würde ich das glaub ich auch machen :-)
    Hab einen schönen Urlaub!
    Liebe Grüße, Désirée

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.