08 Juli 2014

Meine Wickeltasche....

.... wollte ich unbedingt selbst nähen, da ich mich gerne einmal in einer Tasche versuchen wollte. 
Ich hatte mir eigentlich schon länger das ebook von Lillesol & Pelle ausgesucht, es hat dann aber noch einige Zeit gedauert, bis ich es endlich mein eigen nennen konnte. 
Es dauerte dann noch ca. 2 Wochen bis die ganzen "Zutaten" dann auch endlich bei mir eintrudelten die man noch so braucht. Da ich mit solchen Dingen oft recht spät dran bin (vor allem wenn es ums bestellen geht) und die Maus ja füher kam, war die Wickeltasche auch nicht fertig und am Anfang mussten wir ohne auskommen. Das war sehr nervig (vor allem weil wir ja auch die ersten 2 Wochen keinen Kinderwagen hatten, der war auch noch nicht geliefert).

Wenn ich noch nicht angefangen habe, dann schiebe ich das meist ewig vor mir her, ist aber jedoch der erste Schnitt oder die erste Naht getan kann ich mich kaum beherrschen und möchte am liebsten gar nichts anderes tun. Kennt ihr das?


 Den Innenstoff habe ich bei stoff.de bestellt, der Außenstoff wurde bei Happy Home in Graz gekauft- Dekostoff vorne auf der Lasche - von Tante Ema- Blättchentanz. Der Rest kam von neocredo - Fadenversand. Wenn sie ganz voll ist, schaut sie auch nicht so schief aus.


Das Ebook ist sehr gut gemacht, alles wunderbar beschrieben und auch ein Anfänger kommt gut damit zurecht. Da wir gerade eine Schreiphase hatten, war ich etwas unkonzentriert und habe doch glatt eine Naht bei der Innentasche vergessen (daher eine große Innentasche anstatt der praktischen 2 kleinen).

Jools passt noch rauf :)
Besonders praktisch finde ich ja, dass man die Wickelauflage abmachen und unterwegs somit überall nutzen kann. Ich habe anstatt einmal doppelt gepolster da ich wollte, das Jools weich liegt (es hätte aber noch gut mehr sein können).



Auch Mann trägt sie


Sie passt perfekt auf unseren (doch recht großen) Naturkind Kinderwagen, aber ist auch bequem auf der Schulter wenn wir mit der Emeibaby unterwegs sind. Auch meinem Mann gefällt sie sehr gut, was mir wichtig war, weil er sie ja auch tragen soll.

Ich bin stolz, dafür das sie meine erste Tasche ist auch wenn sie bei weitem nicht perfekt ist. Es wird auf alle Fälle eine weitere genäht.

Und damit ab zu 
und diesmal auch zu Create in Austria

Kommentare:

  1. Wow... eine ganz tolle Tasche... die muss ich nur als Babygeschenk überlegen.... und auch willkommen bei Create in Austria
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) ja ist sicher ein tolles nützliches Geschenk über das sich jede Mama freut
      Und ich freue mich auch, das ich mal etwas zu Österreichs Kreativwelt beitragen kann

      Löschen
  2. Super schön und ja: Die Wickeltasche ist perfekt und praktisch und absolut genial vom Schnitt. Habe sie schon ein paar Mal genäht, und witzigerweise entdecke ich sie beim heutigen Creadienstag bei dir nun als zweiten Blog. Scheint gerade wieder gebraucht zu werden :-) Ich brauche auch eine neue, weil meine alte Tasche einige Schrammen hat und ein paar Nähte von mir unsauber gemacht wurden. Ts....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow ein paar mal gleich. Respekt. Ich hoffe ich komme bald zu der nächsten (auch wenn die Projekte in meinem Kopf schon überhand nehmen).
      Und nebenbei habe ich deinen tollen Blog entdeckt :)

      Löschen
  3. Wirklich sehr schön geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tasche und viel Spaß mit deiner Maus... mein Zwerg kam auch viel früher - und irgendwie war noch nicht alles fertig ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja es gibt nichts schöneres als so ein kleineres Glückskind :) Ja hab gerade gesehen du hast auch das Babyglück auf deinem Blog, wie schön :) dafür war ich leider zu spät und nach 8 (bzw. inzwischen sinds schon 12) braucht man da auch nicht anfangen. So ne schöne Erinnerung für die Mäuse - finde ich echt toll!

      Löschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.