13 März 2015

Lebenszeichen

So damit ihr nicht glaubt ich bin ganz in der Versenkung verschwunden
ein kurzes Lebenszeichen von mir :)
Ich bin gut im schönen Graz angekommen 
und es gibt gleich volles Programm.
Nein so schlimm ist es nicht
aber wir sind jeden Tag unterwegs
und es ist herrlich wieder ein soziales Leben zu haben ;)
Wenn ich es jetzt noch schaffe etwas mit zu fotografieren
könnt ihr auch daran teilhaben :)

Hier zeige ich euch noch den Leseknochen
den ich für meinen Bruder zu Weihnachten gemacht habe :)
Ja ich weiß - etwas spät aber den hab ich erst jetzt fertig gemacht
da ich ja beim Aufbügeln des Plotterbildes etwas verhaut hatte
und dann es dann nicht so funktionierte wie ich es wollte 
und dann lag er ewig im Regal weil ... ihr kennt das bestimmt :)
Dann hab ich einen grauen Fleck über den Schandfleck genäht
neu beplottert
und keiner merkt etwas.

Jetzt ist er fertig und morgen bekommt er ihn ENDLICH
Und vorher seht ihr ihn schon


Achja mein Bruder übte sich noch nie in falscher Bescheidenheit...*g*


..und lange stand dieser Spruch hinter seiner Emailadresse
daher kriegt er jetzt so einen Leseknochen :)

Damit er sich auch mal etwas entspannt in seinem 4-Mädls Haus.

Für mich gibts mal ein richtiges Familienwochenende
Ach ich freu mich.

Und jetzt wird gestempelt ... 
meine Tante ist auch hier.

Ich wünsche allen eine schönes Wochenende.

Eure

Manuela

Verlinkt wird auch mit:


Kommentare:

  1. Ja Manuela, bist du jetzt vor Tirol geflohen? So schlimm sind wir doch auch nicht... ein bisserl stur veilleicht, aber nicht zum Fürchten :-D .... das mit dem Leseknochen hast du zum Glück so gut hinbekommen, dass es echt keinem auffält
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Nein Birgit, ich bin nicht geflohen, noch nicht :) Auch wenn ich es kaum noch erwarten kann, wieder hierher zurück zu ziehen, machen wir diesmal nur einen laaaaangen Urlaub in Graz :)
    Ja danke, fast 2 Monate hab ich mit dem Knochen herumgetan, fast wäre er im Müll gelandet :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

❤-lichen Dank für deinen netten Kommentar.